DREAMS.......

DREAMS.......

Mittwoch, 8. August 2012

HUNGER !!!!

Viele Menschen haben zur Zeit Urlaub . Geniessen die Freizeit ... schoene Landschaften , oder liegen einfach nur faul am Strand .
In Deutschland bekommt man sogar waehrend dem Urlaub , Geld . In Canada ist das nicht ueberall so . Viele Menschen koennen zwar Urlaub machen ... aber waehrend dieser Zeit faellt der Zahltag einfach aus ... :-( .
Aber man kann Urlaub machen und Tage ohne Arbeit geniessen .... aber trotzdem gibt es Menschen , die auch da noch was zu meckern , oder zu Maulen haben .... 
Naja , auch ich maule manchmal ... :-) 
Leider vergessen wir dabei , dass es Menschen gibt , die gerne UNSERE Probleme haetten !!!
Ich habe in Afrika , hungrige Kinderaugen gesehen ... nicht in den Touristenhochburgen ... nein Abseits der Touristen , einfach an einer Strasse , als wir einen kaputten Reifen hatten und dieser gewechselt werden musste ...ich habe unserem Busfahrer eine Packung Kekse gegeben , die wir in den Muelleimer geworfen haetten ... sie waren fuer uns ungeniessbar ... fuer diese Kinder war es wie ein Feiertag ... niemals werde ich diese Freude der Kinder vergessen  ... ich hoffe , dass sie sich auch heute noch am Leben erfreuen koennen .... keiner weiss es ... vielleicht sind sie auch verhungert .... ..... .....


Jeder sollte immer dran denken , alle UNSERE Problem sind nichts gegen verhungernde Kinder !!!

Kommentare:

  1. Ja Holger, da schneidest Du ein schwieriges Thema an. Es gibt ein Sprichwort: die eigenen Probleme sind immer die wichtigsten! Auch ich denke an die Mitmenschen denen es nicht so gut geht wie mir....das ändert aber nichts am Elend der betroffenen Menschen. Dass ich sorgsam und bewusst mit Lebensmittel umgehe hilft auch keinem in Afrika. Wir unterstützen seit Jahren 2 Kinder mit einer monatlichen Spende bei World Vision.....das hilft vielleicht in einem ganz winzig kleinen Rahmen. Solange die westliche Welt wertvolle Lebensmittel in Kraftstoff umwandelt, solange die Menschen nicht sparsamer mit Energie umgehen können, solange wird sich nichts verändern. Sprituelle Menschen wissen, dass auf der Welt genug Resurcen wären, damit alle Menschen überleben könnten --- nach den Gesetzen der Natur! Auf der einen Seite bewirkt die Medizin, dass immer mehr Menschen überleben und uralt werden und auf der anderen Seite lässt man die Menschen verhungern.....nachdem sie durch Impfstoffe überlebt haben.....ich bete für all diese Menschen und ihre Seelen und ich glaube auch, dass es Bestimmung ist, wo wir geboren werden und mit welchen Problemen wir uns durchs Leben schlagen müssen. In diesem Sinn....
    liebe Grüsse Ursina

    AntwortenLöschen
  2. Ursina , wir koennen und werden das Elend auf dieser Welt niemals aendern . Wer schonmal in Afrika war , weiss , dass Entwicklungshilfe in Geldform nur den dortigen Regierungen hilft , nicht den Menschen im Land .
    Aber wir koennen unser gutes Leben , ein wenig mit anderen teilen... denen es nicht so gut geht >
    Gruessle , Holger

    AntwortenLöschen