DREAMS.......

DREAMS.......

Freitag, 14. Februar 2014

Das " verflixte " siebte Jahr ....

Ja , ganze sieben Jahre leben wir nun in diesem Traumland . Und wir sind immer noch gluecklich und zufrieden mit unserem Leben .
Es gab Stimmen in Deutschland , dass wir bestimmt nach einigen Monaten mit verheulten Augen zurueck kommen . 
Diese Stimmen waren im Unrecht !!!
Natuerlich war es nicht immer einfach . Es war und ist auch nicht alles "nur toll" . 
Warum sollte eine Auswanderung auch einfach sein . Manche Menschen nehmen sich die verschiedenen Auswanderersendungen zum Vorbild ... da klappt ja auch immer alles ... , naja fast immer .
Aber das ist eben TV , und da gehts nicht wirklich um Realitaet sondern es muss etwas besonderes sein ... in welcher Richtung auch immer .
In der Wirklichkeit ist vieles ganz anders .
Auch die Arbeitsweise und Lebensweise im Ausland ist nicht immer leicht zu verstehen . Aber das muss man ja auch nicht immer , aber man sollte dies akzeptieren .

Es muss auch nicht alles toll sein , sonst haette man ja nichts zu meckern ;-) .
Auch  Canada ist nicht das perfekte Paradies . Wer es findet , soll es mir gleich mitteilen , dann geh ich auch dort hin . 
Lebt man in einem Land , wird man mit Dingen konfrontiert die einem als Urlauber verborgen bleiben .

Nach nun sieben Jahren in diesem schoenen Land ist noch immer nicht der Reiz des "neuen" vergangen . Es ist schon erstaunlich  das man manchmal denkt , taeglich neues zu entdecken . Liegt es an der groesse des Landes  , oder ist es einfach normal , das auch nach laengerer Zeit manches noch als neu erscheint ? 
In vielen Angelegenheiten ist der Alltag schon lange eingekehrt . Vieles ist nun schon selbstverstaendlich geworden . 
Die Anfangseuphorie hat uns schon lange verlassen . Wir leben zwar einen Traum , aber immer in der Realitaet !
Wenn ich zurueck denke , die letzten Jahre waren voll von Veraenderungen und es ist noch kein Ende in Sicht . 
Es wird immer wieder neues geben ... mache Dinge werde ich hier berichten , andere bleiben ein Geheimnis und werden nur Freunden verraten . ;-) 
Unsere Auswanderung ist schon lange keine Alternative mehr ... aber hoffentlich noch sehr lange ein gelebter Traum .
Ich glaube das Jahr 2014 ist ein Jahr voller Veraenderungen , Zielen und Plaenen . Die Energie Abwechslung ins Leben zu bringen ist wieder zurueck (bei mir) . Und es wird Abwechslung geben . 
Es gibt einen wichtigen Plan , der bis Ende April verwirklicht werden soll /muss . Ihr werdet es erfahren !
Dann gibt es noch ein Ziel , dass wir schon einmal angefangen und dann wieder abgelegt hatten , das werden wir in den nachsten Wochen bekannt geben .
Und es gibt noch ein sehr wichtiges Ziel , wohl das groesste nach unserer Auswanderung ... ich weiss nicht  ob ich es erreiche , aber ich gebe mir die groesste Muehe . Natuerlich bleibt das vorerst ein Geheimnis und das wird erst gelueftet , wenn es aktuell ist ... das wird aber noch eine Zeit dauern , vielleicht wird es damit auch erst mitte naechsten Jahres ... 
Wir freuen uns heute ueber unsere canadischen Freunde und sind sehr gluecklich , diese Menschen zu kennen . 
Es wird vielleicht noch der Eine  , oder Andere Canadier dazu kommen  :-) , natuerlich auch der Eine , oder Andere Deutsche ! :-)
Regina und ich , wir sind uns auf jeden Fall Einig : Es war die Beste Entscheidung , ein neues Leben in einem anderen Land zu beginnen . Und trotz Huerden , Enttaeuschungen , Aerger , Neid und Missgunst  haben wir noch keine Sekunde diesen Schritt bereut .
Ich wuensche uns noch viele schoene Jahre in diesem schoenen Land : CANADA

bis die Tage :-)

Kommentare:

  1. Bleib bei Deiner gesunden (realistischen) Einstellung. Kanada ist und bleibt ein tolles (Traum-)Land. Alles Gute und weiterhin gutes Gelingen!
    Gruß aus dem Schwarzwald. SonjaM

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sonja ,
    Es gibt Leute , die immer noch behaupten , dass ich die rosa Brille aufhaette ... wie alle Anderen die Canada gut finden . ;-) . Leider vergessen diese Leute dabei , dass man ja in Canada nicht GEFANGENER ist und dem Land jederzeit den Ruecken kehren darf .
    Fuer uns ist es ein Traum und es wird so bleiben !
    DANKE!!!!! fuer den Kommentar !!!
    Gruessle in den Schwarzwald , ist ja fast meine alte Heimat :-) , Holger

    AntwortenLöschen
  3. Hallo aus Cloppenburg

    Ueber Email habe ich Ihnen schon geschrieben (vielen dank fuer die antwort) und versuche mich jetzt mal an meinem ersten post hier. (nochmal grosses kompliment fuer diese seite, sehr spannend)

    Ich bin seit mehreren Jahren am reisen (Asien, Australien u EU) und auf der suche nach einem global moeglichem Job gewesen. Den habe ich jetzt als Trucker gefunden. Leider bin ich noch rookie (4Mon) aber moechte schon beginnen mich fuer das kommende Jahr vorzubereiten.
    Mich interessiert brennend mit welcher Organisation Sie rueber gegangen sind und wie die Vorbereitungen von Ihnen fuer CA ausgesehen haben. Ach und super waehre zu wissen was ich fuer den CA Fuehrerschein einplanen muss (Zeit, Geld).
    Vielen Dank im Voraus fuer Ihre Eure Zeit und Hilfe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuel ,
    Es hat funktioniert ... mit dem Kommentar meine ich . :-) DANKE dafuer !!!!

    Ich bin auch schon ein wenig rumgekommen ... :-)
    Die fragen ueber Fueherschein , werd ich per Mail beantworten .Konnte aber noch ein paar Tage dauern .

    Gruss Holger

    AntwortenLöschen