DREAMS.......

DREAMS.......

Mittwoch, 17. August 2011

Sommer ,Sonne , I like it !!!

Der Juli war ein richtiger Sommermonat .Fast kein Regen , die Klimaanlage musste Schwerstarbeit leisten . Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern , dass ich mich nachts nassgeschwitzt von einer Seite auf die Andere gewaelzt habe und morgens ,wie vom Gueterzug ueberfahren , aufgestanden bin . Heute kann man sich bei angenehmen Temperaturen schlafen und sich  ueberall im Haus aufhalten .Ich moechte diesen Luxus nicht mehr missen.
Trotzdem geniesse ich die Sonne und die Temperaturen . Der naechste W... kommt bestimmt und das ist gar nicht mehr so lange ... die Tage werden schon merklich kuerzer . Also ,geniesst die heissen Tage !!!
Der August hat so gut angefangen ,wie der Juli aufgehoert hat .
Ich sitze wieder viel auf dem Beifahrersitz und "lasse fahren" . Dieser Monat wird wieder mal ein richtiger "Arbeitsmonat" , mit wenigen freien Tagen . Naja , vielleicht gibt's ja Ende des Monats ein paar freie Tage ...

Es ist schon erstaunlich ,was man so erlebt ,wenn man einen Hund hat .
Wir waren vor ein paar Wochen in Winnipeg ,einige Sachen erledigen und auch gleich einigen interessierten Menschen , unser neues Familienmitglied vorzustellen .
Diesen "Ausflug" nutzten wir auch fuer eine kleine shopping Runde . 
Da es sehr heiss war , blieb ich bei Cooper im Auto und meine Frau erledigte die Einkaeufe ...ich hatte die Heckklappe vom Auto offen und sass hinten bei Cooper . Er wollte nicht laufen ,ihm war es einfach zu heiss ...
Kam doch ein aelterer Mann vorbei und bewunderte Cooper ..er erzaehlte mir ,dass er auch einen Malamute gehabt hatte ,der aber leider im letzten Jahr gestorben war . Er war begeistert von Cooper ...wie eigentlich jeder der ihn sieht ... Und er bot mir gleich einen Schlitten und einiges an Zubehoer an ...dieses Angebot nahm ich natuerlich gleich an und sagte ihm zu ,dass ich mich im August bei ihm melden wuerde  .
Vor einigen Tagen meldete er sich bei meiner Frau und fragte ,ob seine Frau auch die Gelegenheit bekommen koennte , Cooper kennen zu lernen. Natuerlich geht das ... wir machten auch gleich einen Termin fuer Samstag nachmittag , nach dem "grooming" ,das ja leicht drei  Stunden in Anspruch nimmt und bei der Zuechterin stattfindet . Es hat sich inzwischen schon ein sehr freundschaftliches Verhaeltnis mit der Zuechterin entwickelt ...Gesagt ,getan ,nach dem grooming fuhren wir zu dem Leuten in Winnipeg . Das war eine Freude , Cooper war voll begeistert und durfte sich gleich im Garten frei bewegen ... hat sich natuerlich auch gleich dort verewigt ....Es war das erste Mal , seit der Hund der Leute gestorben ist ,dass  wieder ein Malamute im Garten rennen durfte . 
Bei dieser Gelegenheit durfte ich auch gleich den Schlitten begutachten . Er wurde in handwerklicher Arbeit gefertigt und kostet ca. $ 1500.- ,wenn man ihn neu kauft ...und ich bekam ihn fuer einen sehr guten Preis ...es macht bestimmt Spass , wenn Cooper den Schlitten ueber unser Grundstueck ziehen darf ...
Und das Highlight des Besuchs . Die Leute wuerden Cooper in ihre Obhut nehmen ,wenn wir etwas in Winnipeg zu tun haben ... Eine Freude fuer Alle ! Fuer die Leute , denn sie koennen sich um einen Malamute kuemmern. Fuer Cooper , er ist in guten Haenden und muss nicht im Auto warten , oder allein daheim bleiben .Und fuer uns , wir wissen ,Cooper ist in guten Haenden ...

Es gibt bis jetzt eigentlich nur positives zu berichten ... Unser Hausverkaeufer hat vor kurzem die Wiese hinter unserem 
Haus gemaeht ...jetzt war ich das erste Mal am anderen Ende vom Grundstueck .Auch meinen "Wald" konnte ich jetzt besichtigen ...es ist ein richtiger Urwald und das wird er auch bleiben , wie ca. 1/3 vom Grundstueck , das aus unberuehrter Natur besteht . Mit Felsen ,alten Baeumen und Praeriegras . Ich denke , dass sich dort auch der Schwarzbaer aufhaelt ,der unseren Komposthaufen zerwuehlt ...und auch die Kojoten ,die abends immer heulen ...
Nun arbeite ich meinem Geburtstag entgegen ...natuerlich gibt es auch dieses Jahr wieder eine Party ...,oder BBQ ,wie man das in Canada nennt . Es werden gute Freunde dabei sein , dieses Jahr sind es wohl mehr Canadier , als letztes Jahr ....mal sehen ,ob es klappt ,dass die canadischen Landsleute mal ein wenig laenger sitzen .
Ich freue mich auf jeden Fall auf diesen Abend !!!
Auch der Urlaub fuer naechstes Jahr steht schon fest .Ich hatte ja letztes Jahr keinen Urlaub , und dieses Jahr werden es auch nur ein paar Tage im November werden ..., naja vielleicht auch noch eine Woche ,Ende August bis Anfang September ...
Wir werden naechstes Jahr zu Freunden in BC fahren . Und dort in der Natur mit unseren Freunden , einige Tage geniessen ... 

Sodele , das waer's dann mal wieder ...geniesst die warmen Sonnentage ...hier in Canada und auch ueberm "grossen Wasser"  in Deutschland ,bis bald ....

Kommentare:

  1. http://joe64-wegnachcanada.blogspot.com/2011/08/my-blog-is-great.html

    vielleicht ist das was fuer dich ? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das war schon ein tolles Erlebnis mit diesem alten Mann,der uebrigens Wayne heisst und da am Auto vorbei kam,als ich kurz in der Southdale-mall war.
    Und nun darf Cooper wenn wir mal wieder in Winnipeg sind zum Grosseinkaufen(1x im Monat) und Freunde auf ein Kaffee,Eis oder der gleichen treffen zum dogsitting zu Wayne und seiner Frau Lyma.
    Ich freue mich auch schon auf den Urlaub naechstes Jahr in BC bei Claudia und Uwe und die beiden,freuen sich auch schon riesig auf uns und dass sie endlich Cooper kennen lernen,denn die beiden haben ja als sie Ihr Haus kauften Bordercollie Pep mit uebernommen,den auch wir dann das erste mal persoenlich kennenlernen,denn auf Fotos haben wir Pep schon sehen duerfen.:-)
    Und wenn alles klappt naechstes Jahr wird auch Sohn Sascha mit nach BC fahren,was er heute schon super toll findet,denn er wollte ja schon immer die Rockie Mountains sehen,was sich ja dann fuer Ihn erfuellen wird.
    Deine Geburtstagsparty Holger wird dann allerdings naechstes Jahr ins Wasser fallen,die wir dann im kleinen Kreis bei Claudia und Uwe verlegen werden.
    Jetzt steht erst einmal das BBq dieses jahr vor der Tuere und ich bin mir sicher,dass es dieses Jahr noch schoener werden wird,wir werden sehen.
    Und dann steht der Besuch von Sascha und Doerk vor der Tuere,worauf wir uns schon riesig freuen,aber das habe ich ja schon im letzen Kommentar geschrieben.;-)

    Ach ja da faellt mir doch ein,hat da doch nicht so ein hirnloser Anonymus behauptet,dass angeblich Holger meine Kommentare selbst geschrieben hat!Was feur eine bodenlose Unterstellung ist dass denn!!!
    Nein hat er nicht ich habe sie beide und auch jetzt dieses Kommentar selbst geschrieben,ich bin naemlich selbst gross. :-) :-)
    Solltest Du das lesen Herr Anonymus nein ich habe auch keinen Zugriff zu Holger's Account hier in seinem blog,denn dieser blog ist Holger's Sache.
    Ich muss mich zwar vor Dir nicht rechtfertigen und ich schreibe es hier noch einmal ganz deutlich nur fuer Dich Anonymus!!!Kuemmere Dich um Deine eigene Angelegenheit und kehr bitte vor Deine eigene Tuere,da hast Du genug Arbeit und musst Dich nicht um uns kuemmern.

    Sorry Holger aber das musste ich jetzt mal loswerden. :-) :-)
    Mach weiter so Holger Dein blog ist super gut,was auch viele Leute schon in Ihren mails bestaetigt haben. :-)

    Ganz liebe Knuddel's
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. @ Joerg , natuerlich ist das was fuer mich . Werd mich darum kuemmern ,wenn ich daheim bin .

    @ Regina , natuerlich ist es schoen ,dass wir Wayne und Lyma kennengelernt haben. Ich freu mich auch heute schon auf unseren Urlaub ,auch wenn er erst naechstes Jahr ist .
    Und ich freu mich auf unseren Besuch im November.
    Und der Anonymus kann mich mal ...

    AntwortenLöschen