DREAMS.......

DREAMS.......

Dienstag, 13. März 2012

Tiere ...nochmal :-)

..Die Tierheime ueberall auf dieser Welt sind voll mit Tieren ,die sich Menschen zu ihrem Vergnuegen , als Kinderspielzeug u.s.w. gekauft haben .
Worte wie : "Wir gehen heute einen Hund kaufen" , oder "meine Kinder wollen unbedingt einen Hund , also kaufen wir ihnen Einen ..." .Da stellen sich mir die Haare . Das Ergebnis kann man in jedem Tierheim , beobachten . Finden die armen Tiere keine Neue Heimat ,werden sie irgendwann mit einer Spritze ins Jenseits befoerdert ...ja ,die lieben Spielzeuge ...aber ,ist ja nur ein Tier .... aber man muss ja mitreden koennen !!!
 Diese Praxis (ein Tier , wie eine TV-Geraet kaufen ) , spielt natuerlich sog. "doghandlern" in die Haende . Gerade bei Hunden wird da gewaltig Schindluder getrieben . Die Huendin , kaum geworfen und schon wieder wird gedeckt ... sie muss sich ihr fressen ja verdienen ...dreimal Puppies im Jahr bringt richtig Kohle .... die Huendin ist nach 3 Jahren Geburtsmaschine kaputt ,wird entsorgt und eines der puppies wird dann weitermachen ... mir dreht sich der Magen um , bei diesen Gedanken . Die Hunde werden auf dem Markt verschleudert fuer ein paar Dollars ...NEIN DANKE !
Wer sich ein Tier zulegen moechte sollte sich schon vorher Gedanken machen , was auf einen zu kommt . Vielleicht mal kaputte Moebel ...pipi auf dem Seidenteppich , verkratzte Tueren , hohe Tierarztrechnungen... was passiert im Urlaub ... Fragen ueber Fragen , die VORHER geklaert werden sollten.
Mit der Auswahl eines guten Zuechters , kann man schon sehr viele Probleme im Vorfeld klaeren ...und sich die Sache vielleicht nochmal ueberlegen ! Schliesslich geht es hier um ein LEBEWESEN !!!!
Wir haben uns sehr lange vor Anschaffung unseres Hundes , mit diesem beschaeftigt . Das Haus wurde unter dem Gesichtspunkt , dass ein Hund hier leben soll gekauft . Wir haben uns bei kompetenten Leuten , die mit der speziellen Rasse ,schon jahrelang zu tun haben , informiert und deren Rat auch angenommen . Und auch heute noch sind wir mit diesen Leuten in Verbindung ,da sie zu unseren Freunden gehoeren ! 
Auch die Familie , aus deren Haus  unser Cooper stammt , sind unsere Freunde und auch unser zweiter Hund wird aus diesem Haus kommen.
Es erfordert sehr viel Vorbereitung , wenn man sich ein Tier kauft . Aber es lohnt sich , wenn man sich an bestimmte Regeln haelt !!! Und vielleicht auch verzichtet , wenn man merkt , dass ein Puppie (alle) lieb und putzig sind ...aber vielleicht ein halbes Jahr spaeter , 1m hoch sind , 50kg wiegen und vielleicht ueber den Urlaubsort bestimmen ...

Wenn ich es hier geschafft habe , auch nur Einen zum Nachdenken zu bewegen , dann freue ich mich darueber !

Man sollte die Menschen nicht vergessen , die sich in diesen Tierheimen liebevoll um die vormals gequaelten und aus widrigen Verhaeltnissen stammenden Kreaturen kuemmern . Zum Grossteil sogar ehrenamtlich!!! 
Ich danke auch Menschen ,die sich dieser Tiere annehmen , und ihnen ein gutes zu Hause bieten . 


in diesem Sinne , viel Freude , mit Euren vierbeinigen FREUNDEN !!!

Kommentare:

  1. Manchen sollte man eben nicht nur die Kinder, sondern sauch die Hunde wegnehmen... "Trullas" Hund haette es im Heim sicher besser gehabt... Zahlt das AA eigentlich einen Transport fuer den Hund oder muessen sie den dann vorm Walmart anbinden???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ,das AA zahlt keine Tiertransporte ! ;-)Also doch Walmart ...??? Naja , Tierheime nehmen die Tiere ja auch wieder zurueck ! Ja ,Du hast recht , manche Hunde sind im Tierheim besser aufgehoben , vorallem ,wenn man versucht ,den Hund zu "vermenschlichen" !

      Gruss Holger

      Löschen
  2. Ich habe da mal ein paar Fragen ;-)

    vielleicht schreibst du ja mal etwas in einem "post" darueber....

    Wie schwer ist so ein Hundeschlitten?

    Wie viele Hunde spannt man "normalerweise" davor?

    Und wie alt war euer Hund, als er zu euch kam? (hoffe, ich habe es nirgends uebersehen bzw ueberlesen)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch mal eine gute Anregung !!! DANKE!!! Natuerlich werde ich Deine Fragen so bald , als moeglich beantworten .

    Gruessle Holger

    AntwortenLöschen